Centre® Tunnelgleithilfe verschiedene Größen


Centre® Tunnelgleithilfe verschiedene Größen

Auf Lager
Lieferfrist: ca. 1-3 Tage

schon ab 49,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 


Centre® Tunnelgleithilfe, Gleitmatte zur Unterstützung der Bewegung im Bett


Das Hilfsmittel zum rückenschonenden Arbeiten beim Betten

 

App

 

 

Die Centre® Tunnelgleithife wird vom Pflegenden unter den Patienten eingebettet. Dafür wird der Patient zur Seite gedreht und wieder auf die andere Seite gedreht, wie beim Einbetten eines Stecklakens.
Ist das Gleittuch eingebettet, kann der Patient nun sehr leicht hochgeschoben werden.

Auf den Abbildungen oben werden zusätzlich zur Tunnelgleithilfe auch eine Anti-Rutsch-Auflage für die Füße und eine Mini-Tunnelgleithilfe für das Kopfkissen verwendet. Diese Produkte sind kein notwendiges Zubehör, sondern können als sinnvolle Ergänzung verwendet werden. Mit der Anti-Rutsch-Matte z.B. können Patienten, die sich noch selbst mit den Beinen abstoßen können, auf der Gleitmatte selbstständig hochdrücken. Die Mini-Tunnelgleithilfe läßt das Kopfkissen besser gleiten. Die Centre® Tunnelgleithife kann aber allein, ohne diese weiteren Ergänzungsprodukte, verwendet werden.

Liegt der Patient nun in der gewünschten Position (man kann den Patienten nicht nur von unten nach oben, sondern auch von Bettrand zu Bettrand bewegen), wird das Gleittuch nun unter dem Patienten weggezogen. Der Patient bleibt dabei in Rückenlage (siehe Abbildungen oben). Eine Gebrauchsanweisung ist dem Produkt anbei.

 

Wie ist die Centre® Tunnelgleithife aufgebaut?

Die Tunnelgleithilfe ist eine Art Schlauch oder "Tunnel" - an 2 Enden offen, an den anderen Enden mit einander verbunden.

Sie besteht aus Nylon beschichtetem Stoff, welcher sehr robust und trotzdem auch sehr dünn ist. Durch die Nylon-Beschichtung ist die Reibung der Stoffseiten extrem vermindert, es ist sehr leicht, im Bett bewegt zu werden.

Die Tunnelgleithilfen können bei 60° gewaschen, oder auch mit Wischdesinfektion gereinigt werden.

 

Warum sollten Centre® Tunnelgleithifen in der Pflege eingesetzt werden?

Die Gleittücher von Centre® sind in vielen Kliniken, Altenheimen und in der häuslichen Pflege im Einsatz und haben sich seit Jahren bewährt.

Für den Patienten bedeutet die Tunnelgleithilfe weniger Scherkräfte und damit eine Reduzierug der Dekubitusgefahr. Aber auch weniger unangenehme Erfahrungen, wie z.B. eventuell schmerzhaftes Zerren an den Achselhöhlen, wenn sich der / die Pflegende hinter das Bett stellt, um den Patienten in Kopfrichtung hochzuziehen. Das ist mit der Tunnelgleithilfe nicht mehr nötig!

Für das Pflegepersonal oder den pflegenden Angehörigen bedeutet der Einsatz eines solchen Produktes rückenschonendes Arbeiten und auch das Bewegen des Patienten ohne 2. Hilfskraft, was auch wiederum dem Patienten zu gut kommt, der nicht warten muss, bis die 2. Kraft dazu kommt.

 

 

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Centre® Tunnelgleithilfen, Gute Ideen Helfen Pflegen